Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 12:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: E10 Benzin Verträglichkeit
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2019, 10:51
Beiträge: 5
Wohnort: Bei Ravensburg
Seit Einführung von E10 ist viel gelästert worden (nicht hier im Forum, nein, ganz generell), vor allem über die, die geneigt sind E10 zu verwenden.
Dass es hier im Forum KEINEN Beitrag zu E10 Verträglichkeit gibt wundert mich daher.
Aber da ich im gesamten WWW nichts über die E10 Verträglichkeit von SWM Bikes finden kann, stelle ich nun hier die Frage:
Vertragen SWM Bikes E10 ?

Ich fahre auch eine Suzuki RV 200 und die (es ist kaum zu glauben) zieht mit E10 besser als mit Super Plus
und sie braucht tendenziell sogar 0,1 bis 0,2 Liter weniger auf 100 km mit E10.

Also weiß jemand was über die E10 Verträglichkeit?
WISSEN und ERFAHRUNGEN bitte
, nicht Mutmaßungen und Shitstorm.

Ich will nur noch anfügen, wer mal nach dem Winter Startpilot oder Bremsenreiniger in das Einsaugrohr seiner Maschine gesprüht hat und etwas gegen E10 hat, der sollte sich mal die Inhaltsstoffe durchlesen, denn da ist meist noch viel mehr Ethanol (Alkohol) mit drin.

Freu mich auf Antworten !-)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: E10 Benzin Verträglichkeit
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 20:41 
Offline

Registriert: Sa 20. Okt 2018, 16:29
Beiträge: 99
Wohnort: weit im Nordosten
Warum sollten die Bikes kein E10 Krafstoff abkönnen? Dieser Kraftstoff ist ja nun nicht erst seit gestern auf der Welt und die Hersteller der Komponenten konnten sich doch drauf einstellen.

Ablösungen oder Auflösungen dürften da nicht mehr vorkommen. Was sich an Ablagerungen dann im Winter bildet, das kann ich nicht beurteilen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E10 Benzin Verträglichkeit
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2019, 14:56 
Offline

Registriert: Mi 5. Okt 2016, 21:38
Beiträge: 41
Mit E10 habe ich keinerlei Erfahrung in der Swm.
Bei den paar Litern Sprit die ich im Jahr brauche und unter der Berücksichtigung eines Wettbewerbsmotors bekommt sie nur das feinste zu trinken!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E10 Benzin Verträglichkeit
BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 20:39 
Offline

Registriert: Mi 6. Dez 2017, 18:10
Beiträge: 24
Oh, ich denke hier wird die leidige "Benzin-Diskussion" wieder mal total falsch geführt:
Es geht in erster Linie nicht um E10 & E5 oder Bio etc. sondern NUR und ausschließlich um die Klopffestigkeit der Sprit-Arten, also um Oktan!

Wir sollten das tanken, was unsere Motorrad-Motoren brauchen, bzw. was deren Hersteller vorschreibt, um das Motor-zerstörende Klingeln und Klopfen zu vermeiden.

Braucht mein Motor 95 Oktan, dann genügt 95 Oktan, egal wie die dann heißen. Wer glaubt dass 98/101 Oktan-Sprit besser läuft, dann nur zu!
Schreibt der Hersteller 98 Oktan vor, dann bitte tankt auch 98 Oktan oder mehr, nur nicht weniger...

Geta


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: E10 Benzin Verträglichkeit
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2019, 10:51
Beiträge: 5
Wohnort: Bei Ravensburg
Merci Geta,

Diskussion ist an diesem Punkt tatsächlich erledigt!
Klar sind die Oktan erstmal das Wichtigste und bei 98 Oktan erübrigt sich dann auch die Frage nach E10.
Bei so vielen motorisierten Krafträdern in der Scheune sollte ich mir langsam Aufkleber drauf machen
um auch ja das richtige Benzin in jedes meiner Mopeds zu kippen.

Also bei max. 95 Oktan über E10 nachdenken, darüber das Thema vergessen. :lol:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz