Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 01:41

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 11:50 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 09:46
Beiträge: 35
update!

Die Vertragshändler in Deutschland haben einen Vertrag mit dem Importeur (Fa. Zupin).
Die deutschen Vertragshändler müssen Gewährleistungsarbeiten über den Importeur abrechnen.

Der Importeur mischt sich in die Angelegenheit SWM Italien - ABMotorcycles nicht ein.

Der Vertragshändler bei dem ich den Kundendienst machen lies, versucht jetzt von SWM Italien eine Bestätigung zu bekommen, dass er die Kosten für die Gewährleistungsarbeiten direkt von SWM Italien ersetzt bekommt.

Der Vertragshändler führt die Arbeiten nur aus, wenn ich die Rechnung bezahle, da in aller Regel die Kosten von Gewährleistungsansprüchen von SWM erst nach 2-3 Monaten erstattet werden und er sich absichern will.


Zuletzt geändert von Bemo am Mi 15. Mai 2019, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 12:19 
Offline

Registriert: Sa 20. Okt 2018, 16:29
Beiträge: 79
Wohnort: weit im Nordosten
Zitat:
Der Importeur mischt sich in die Angelegenheit SWM Itailen - ABMotorcycles nicht ein.


Muß ich jetzt an den heiligen Geist glauben? Wie bitte ist es denn zur Erstzulassung durch Zupin in Deutschland gekommen, wenn die Bikes lt. deines Postings
aus Italien direkt zu ABMotorcycles gegangen sein sollen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 12:43 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 09:46
Beiträge: 35
eetarga hat geschrieben:
Zitat:
Der Importeur mischt sich in die Angelegenheit SWM Itailen - ABMotorcycles nicht ein.


Muß ich jetzt an den heiligen Geist glauben? Wie bitte ist es den zur Erstzulassung durch Zupin in Deutschland gekommen, wenn die Bikes lt. deines Postings
aus Italien direkt zu ABMotorcycles gegangen sein sollen?


Mit dem Heiligen Geist hat das nichts zu tun.

"Zupin hatte die Motorräder bestellt und in Absprache mit SWM zugelassen.
Absetzen konnte er die 100 Stck. in Deutschland nicht.
SWM trat davon zurück, dass Zupin die Motorräder abnehmen muss, weil die Motorräder angeblich nach Peru geliefert werden sollten.
Später machte SWM den deal mit ABMotorcycles direkt ohne den Importeur Zupin.
Deshalb auch jetzt die Garantieabwicklung über SWM Italien.
Die Händler sind ziemlich sauer wegen dem Verkauf über ABMotorcycles."

Soweit zumindest die Aussagen des Vertragshändlers.


Ob diese Aussagen stimmen, weiß ich nicht.
Glaubhaft ist es schon, da die von ABMotorcycles vorgelegten Bestätigungen direkt von SWM Italien sind.
Auch wenn die Händler übergangen wurden ist es fraglich, ob ein "normaler" SWM Händler
100 Motorräder auf einmal kaufen würde.

Bei einem Stückpreis von € 1 500.-- (spekulativ) ergibt sich eine Summe von € 150 000.--,
was erst einmal bezahlt werden muss.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 14:07 
Offline

Registriert: Sa 20. Okt 2018, 16:29
Beiträge: 79
Wohnort: weit im Nordosten
Zupin hat vorher eine große Zahl Husqvarnas gemeinsam mit SWM bei der Gründung übernommen. Da waren es um die 900 Bikes, also da war mal eine ganz andere Summe im Spiel.

Sicherlich waren die Classic Modelle dagegen nur "peanuts" , denke ich zumindest?!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 08:54 
Offline

Registriert: Di 21. Mai 2019, 08:12
Beiträge: 4
Moin,

alles schön und gut.
Der Importeur muss in diesem Falle laut EU gesetzt aber trotzdem die Garantie übernehmen.
Egal in welchem EU Land wann und bei welchem Händler ein in der EU zugelassenes Fahrzeug ( ob Auto oder Motorrad) das auch in diesem Land offiziell von dem Hersteller oder einen Importeur vertrieben wird, besteht ein Anspruch auf eine Gewährleistung bzw. Garantie.
Jeder Vertragshändler muss, ! das hat er unterschrieben, auch wenn es nicht bei Ihm gekauft ist Garantieleistungen übernehmen.
Der Importeue als auch der Händler bekommt sein Geld doch vom Hersteller auch wieder ob das Fahrzeug jetzt von Zupin oder was weiß ich wo her kommt.
Die sind nur verständlicher weise stink sauer.
Da sind wir in der Auto Industrie wesentlich weiter.
Da kannste Dir dein Neuen z.b. VW von mir aus in Bulgarien kaufen und hier im Garantiefall ins nächste VW Autohaus gehen.
Ohne Probleme funktioniert das.
Im Motorradsektor noch nicht angekommen.
Man darf mittlerweile auch die Inspektionen bei jedem auch nicht Vertragshändler von der Marke machen.
In einem Garantiefall mus dann auch der Vertragshändler das übernehmen.
Machen die im Motorradbereich aber nicht.
Erzählen Dir dann ein vom Pferd.
Der Kunde hat freie Werkstattwahl!
Die machen sich übertrieben gesagt strafbar damit.
Im Automobilbereich ist das Gang und gebe.
Stell Dir mal vor Du bleibst wegen eines Garantiefalles während deiner Urlaubsreise an der Nordsee mit deinem 1Jährigen VW Opel etc. liegen.
Der ADAC schleppt Dich zum nächsten Vertragshändler .
Die sagen jetzt zu Dir das Auto ist aber als Neufahrzeug in Bulgarien Degendorf etc. gekauft.
Da machen wir nichts dran.
Leute gibt es nicht so was .
Ob Motorrad oder Auto.
Jeder Vertragshändler kann und muss laut seinem Vertrag auch Garantieleistungen übernehmen.
Egal wo das Fahrzeug her kommt und oder wer Die Inspektionen durchführt ( Vertragshändler oder eine freie Meisterwerkstatt.

Schönen Tag noch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Garantieleistung ABMotorcycles
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:25 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 09:46
Beiträge: 35
Dateianhang:
DSCN3531.JPG
DSCN3531.JPG [ 130.91 KiB | 137 mal betrachtet ]


Heute wurde das Tacho-Drezahlmesserelement bei der SWM Vertragswerkstätte komplett getauscht. :D

Kosten werden komplett von SWM übernommen.

Alles so wie es sein soll.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz