Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 17:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1000km Inspektion
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 13:56 
Offline

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:23
Beiträge: 18
Hallo, ich habe nächsten Montag einen Termin zur 1000km Inspektion.
Mein Händler hat mir gesagt, dass sie den Zylinderkopf nachziehen müssen und dafür die Nockenwelle ausgebaut werden muss. :shock:
Jetzt meine Frage, hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht, bzw stimmt das, was mein Händler sagt? Und wie viel kostet die Inspektion circa?

Danke im Voraus

Sumo


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000km Inspektion
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 08:11 
Offline

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 08:22
Beiträge: 2
Hallo, der erste Kundendienst hat bei mir 125 Euro gekostet, habe aber bei einen anderen Vertragshändler nachgefragt der hätte er nur ca. 106 Euro gekostet. Leider wegen der Entfernung war der zu weit weg. Das mit der Nockenwelle ausbauen kann ich mir nicht vorstellen.
Ausserdem wenn was ist hast Du ja 2 Jahre Garantie.
Gruß
Helmut


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 1000km Inspektion
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 11:58 
Offline

Registriert: So 19. Mär 2017, 11:00
Beiträge: 33
Den Servicemann sollte man in den ... treten.
a) Ja, wenn man den Zylinderkopf nachziehen will, muss man die Nockenwellen gaengerigerweise ausbauen.
b) Das ist aber nur notwendig wenn die Kopfdichtung hin ist, oder idealerweise nur etwas leckt. Fuer eine normale 100er Inspection waer das "mal was ganz anderes"
c) Wenn dem wirklich so waere, muesste er dir den entsprechenden Eintrag im Wartungshandbuch zeigen koennen.
d) Um diese Arbeit durchzufuehren muss der Motor normalerweise raus damit man ueberhaupt vernuenftig rankommt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 1000km Inspektion
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 09:42 
Offline

Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:04
Beiträge: 189
ich würde mir auch vom Händler den entsprechenden Wartungsplan zeigen lassen. Zumindest im 500er Wartungsplan steht da nichts von Zyl-kopf Schrauben nachziehen.
Oder du registrierst dich auf der SWM Seite http://www.swm-motorcycles.it/en/reserved-area/registration/ und kriegst dort dann die erweiterte Bedienungsanleitung zu deiner 125er. Dort sollte der Wartungsplan auch vorhanden sein


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 1000km Inspektion
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 17:43 
Offline

Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:23
Beiträge: 18
Also mein Händler hat am Telefon was falsches gesagt. Es musste nicht der Zylinderkopf nachgezogen werden sondern die Ventile mussten nachgestellt werden.
Insgesamt war die Inspektion mit 200€ doch recht teuer.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz