Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 00:41

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 20:04 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 15
XC-Racer hat geschrieben:
Ich fahre den ARROW-Single . Das mit den fünf Kilo Gewichtsersparnis stimmt . Vier PS mehr würde ich nicht zustimmen .

Ich habe bei mir einen Mappingschalter mit 2 verschiedenen Mappings montiert . Einmal Standard und einmal Race-mapping .
Standard nehme ich zum Kaltstart und zum normal fahren das Race . Hat mir mein Händler so zurecht gemacht . Race soll im kalten nicht so gut funktionieren . Mal sehen wie es jetzt aussieht , wenn die Temperaturen mehr steigen. Übrigens starte ich ohne Chock , geht besser als mit . Das sind zumindest meine Erfahrungen bis jetzt .

Die Lambda-Sonde ist weiterhin verbaut , sowie der db-Killer .

Also mit dem Auspuff läuft sie nach kurzem Warmfahren top . Die Leistung kommt gut , nicht wie beim Doppel . Da war immer ein "Loch" im unteren Drehzahlbereich - schlechte Gasannahme .


Also bist du zufrieden?
Würdest du ihn wieder kaufen?
Oder lohnen sich die 450 Euro nicht?

Gruß
Malte


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:29 
Offline

Registriert: Fr 11. Nov 2016, 22:17
Beiträge: 20
Ja . Auf alle Fälle würde ich ihn mir wieder zulegen . Allein schon wegen der Gewichtsersparnis . Vor allem wenn man die Maschine im Sporteinsatz bewegt .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 05:30 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 15
XC-Racer hat geschrieben:
Ich fahre den ARROW-Single . Das mit den fünf Kilo Gewichtsersparnis stimmt . Vier PS mehr würde ich nicht zustimmen .

Ich habe bei mir einen Mappingschalter mit 2 verschiedenen Mappings montiert . Einmal Standard und einmal Race-mapping .
Standard nehme ich zum Kaltstart und zum normal fahren das Race . Hat mir mein Händler so zurecht gemacht . Race soll im kalten nicht so gut funktionieren . Mal sehen wie es jetzt aussieht , wenn die Temperaturen mehr steigen. Übrigens starte ich ohne Chock , geht besser als mit . Das sind zumindest meine Erfahrungen bis jetzt .

Die Lambda-Sonde ist weiterhin verbaut , sowie der db-Killer .

Also mit dem Auspuff läuft sie nach kurzem Warmfahren top . Die Leistung kommt gut , nicht wie beim Doppel . Da war immer ein "Loch" im unteren Drehzahlbereich - schlechte Gasannahme .


Habe nun auch den arrow montiert.
Wahnsinn was das ausmacht.
Dein mapping schalter. Wo ist der angeklemmt?
Hab den Schalter schon ,weiß aber nicht wo er angeschlossen wird.
Im kalten Zustand springt sie leider sehr schlecht an.

Gruß
Malte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 10:17 
Offline

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 20:25
Beiträge: 40
boehser onkel hat geschrieben:
XC-Racer hat geschrieben:
Ich fahre den ARROW-Single . Das mit den fünf Kilo Gewichtsersparnis stimmt . Vier PS mehr würde ich nicht zustimmen .

Ich habe bei mir einen Mappingschalter mit 2 verschiedenen Mappings montiert . Einmal Standard und einmal Race-mapping .
Standard nehme ich zum Kaltstart und zum normal fahren das Race . Hat mir mein Händler so zurecht gemacht . Race soll im kalten nicht so gut funktionieren . Mal sehen wie es jetzt aussieht , wenn die Temperaturen mehr steigen. Übrigens starte ich ohne Chock , geht besser als mit . Das sind zumindest meine Erfahrungen bis jetzt .

Die Lambda-Sonde ist weiterhin verbaut , sowie der db-Killer .

Also mit dem Auspuff läuft sie nach kurzem Warmfahren top . Die Leistung kommt gut , nicht wie beim Doppel . Da war immer ein "Loch" im unteren Drehzahlbereich - schlechte Gasannahme .


Also bist du zufrieden?
Würdest du ihn wieder kaufen?
Oder lohnen sich die 450 Euro nicht?

Gruß
Malte



Wo habt Ihr den Endtopf für 450€ gefunden. Finde den ARROW nur für 499€.

Das mit dem Schalter würde mich auch interessieren, kann da mal jemand Bilder einstellen und etwas mehr dazu erzählen?

Danke und Gruß


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 19:26 
Offline

Registriert: Fr 11. Nov 2016, 22:17
Beiträge: 20
Hier habe ich zwei Bilder vom Mappingschalter und vom Stecker . Auf der ECU sind zwei Mappings aufgespielt - Race-Map für ARROW und Standart-Map .

Für weitere Fragen kann auch AMS-dirtbikes.de / Bernd Scheiderer Auskunft geben .

Dateianhang:
IMG_260417_184732.jpg
IMG_260417_184732.jpg [ 76.65 KiB | 1873 mal betrachtet ]


Dateianhänge:
IMG_260417_184642.jpg
IMG_260417_184642.jpg [ 88.45 KiB | 1873 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 19:49 
Offline

Registriert: So 26. Mär 2017, 17:00
Beiträge: 111
Ist das eigentlich ein Arrow Sticker den man entfernen kann auf dem ESD? Man möchte ja nicht unnötig auffallen 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 21:47 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 15
Ah super...Dank dir.
Dort ist nen blindstecker drauf.
Schalter hab ich hier liegen. Will die tage mal anschließen.

Dank dir


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 16:30 
Offline

Registriert: Di 9. Mai 2017, 15:29
Beiträge: 28
Hallo!

Mich würde interessieren, ob man die 5 Kilo Gewichtsunterschied beim Handling tatsächlich spürt. Also beim technischen Fahren bzw. beim Aufheben :lol:

Leistung und Sound sind für mich kein Kaufkriterium....weil ich beides in der Serie ausreichend finde. Aber LiIo-Batterie plus Arrow wären ja schon 6,xx Kilo und somit recht verlockend. :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Mi 10. Mai 2017, 12:18 
Offline

Registriert: So 19. Jun 2016, 10:33
Beiträge: 15
Also der Gewichtsvorteil ist der Hammer, da das Gewicht oberhslb des Schwerpunktes reduziert ist. Kompensiert auch die doch für "Erwachsene" etwas schlappe hintere Feder. Das Handling wird viel besser. Spreche aus Erfahrung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelschalldämpfer
BeitragVerfasst: Mi 10. Mai 2017, 16:33 
Offline

Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:04
Beiträge: 189
[quote="XC-Racer"]Hier habe ich zwei Bilder vom Mappingschalter und vom Stecker . Auf der ECU sind zwei Mappings aufgespielt - Race-Map für ARROW und Standart-Map .

Für weitere Fragen kann auch AMS-dirtbikes.de / Bernd Scheiderer Auskunft geben .

Hast du zu dem Mappingschalter auch eine Bestellnummer? Oder wo kriegt man den her? Vielleicht sogar identisch zu dem OEM Hqv Schalter 8000 H0590?
Danke schon mal für die Antwort!

Gruss
fanki


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz