Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: So 24. Feb 2019, 05:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 23:10 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:59
Beiträge: 5
Guten Abend liebes Forum!
Ich wollte mal fragen ob es möglich ist, die Drossel aus der SM 500 R in die RS 500 R ein- bzw später wieder auszubauen. :?:
Außerdem würde mich mal interessieren wie die Drossel funktioniert, da eine Motordrossel, bei einer EXC z.B.
dem Motor auf dauer nicht gut tut und diese einem nicht ermöglicht die Maschine auf z.B. nur die halbe Leistung zu drosseln. :?:
Viele Grüße,
Supero

edit:
Habe gerade auf der Website gelesen das die RS 500 R auch nur 20kW hat, aber ist diese von Werk aus gedrosselt oder wie genau läuft das?


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 07:25 
Offline

Registriert: Mi 5. Okt 2016, 21:38
Beiträge: 36
Die RS und auch die SM 500 r sind ab Werk gedrosselt. Ist ja fast das gleiche Motorrad.
Legal sind die auf der Straße auch nur gedrosselt zu bewegen.
Für den Wettbewerbseinsatz haben die offen 58 PS.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 12:43 
Offline

Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:04
Beiträge: 173
Hallo Supero,
Die Drossel besteht bei den 300/500ern aus mehreren Bestandteilen:
- Gasanschlag. Ist einfach ein Metallplättchen bei dem Drosselklappenzug unten an der Einspritzeinheit. Man kann dann nur noch ca. um 1/3 das Gas öffnen.
- db-Killer am Auspuff eingesetzt
- Luftfiltergehäusedeckel mintiert. Dieser begrenzt zum einen die maximale Luftzufuht und senkt vor allem aber erheblich das Ansauggeräusch (wegen den Lärmnormen)
- Mapping für gedrosselte Leistung angewählt. Hinter der Lampenmaske gibt es einen weissen zweipoligen Stecker der ins leere geht. Ist dort der Stecker ohne PINs verbaut fährst du mit gedrosseltem Mapping, ist der Stecker montiert wo die Pins kurzgeschlossen sind, fährst du mit offenem Mapping.

Das heisst zusammengefasst: du kannst auch die Drosselung/Entdrosselung einfach selbst vornehmen. Legal auf der Strasse fährst du aber nur inkl den oben beschriebenen Drosselmassnahmen (=20kW).
Ab Werk ist sie wie Pyro bereits erwähnt hat gedrosselt. Bei Auslieferung kann die dein Händler aber auch auf Wunsch raus machen.

PS:ich fahre aktuell meine RS500 offen und lass für die kurzen Etappen auf der Strasse einfach die dB-Killer drin damit sie etwas leiser ist...

Grüsse
fanki


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 19:14 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:59
Beiträge: 5
Vielen Dank für die Auskunft und gut zu Wissen!
Habe keine weiteren Fragen mehr! :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 15:15 
Offline

Registriert: Do 13. Apr 2017, 16:19
Beiträge: 53
Falls es noch jemand interessiert, ging bei meinem Gespräch allerdings um die 500 er SM.
Das entdrosseln wird lt. Zupin in der CDI gespeichert, sobald entdrosselt ( also Wettbewerbsleistung ) erlischt die Garantie.
Telefonat vom 19.4 mit Zupin...
Inwieweit das nur für Motorschäden oder auch Anbauteile gilt ist mir allerdings nicht bekannt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 18:11 
Offline

Registriert: Fr 28. Jul 2017, 10:56
Beiträge: 1
Kann jemand mal bitte ein Bild von dem Stecker machen ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 10:08 
Offline

Registriert: So 13. Aug 2017, 09:57
Beiträge: 2
Falls das noch Jenand ließt, ich würde Gewebe genauer wissen was am Luftfilter zu machen ist, und wo das Metallstück genau liegt, welches den Gasanschlag drosselt. Und wo der Stecker genau liegt. Fotos wären auch ganz nett. Ich kenn mich mit dem allem nicht so aus :D
Wäre cool wenn mir jemand da genauer helfen könnte :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SWM RS 500 R Drosseln?
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 07:13 
Offline

Registriert: So 19. Mär 2017, 11:00
Beiträge: 33
hier der Gas Limiter (Pos. 10)
Dateianhang:
throttle limiter.JPG
throttle limiter.JPG [ 26.09 KiB | 4758 mal betrachtet ]
:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz