Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

SWM Motorrad Forum

Aktuelle Zeit: Mi 24. Jul 2019, 09:45

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Willkommen im SWM Motorrad Forum

Hier findest du News & Diskussionen rund um die neuen SWM Motorrad - Modelle. Wir wünschen dir viel Spass im Forum

Bild


Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SV Eindruck nach 2000 km
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 18:54 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 18:22
Beiträge: 10
Meine SV (Euro 3) macht mir großen Spaß.

Sie ist handlich ohne nervös zu sein, schwingt leichtfüßig durch enge Kurven und fährt stabil geradeaus.
Der Motor fühlt sich zwischen 4000 und 6000 umin wohl, unter 4000 ist er etwas unwillig, über 6000
legt er nochmal zu.
Beim Getriebe nervt das Finden des 1. Ganges, es klappt vom 2. solange man rollt.
Die Bremsen sind für meinen gemäßigten Fahrstil ausreichend.

Von der Verarbeitung war ich positiv überrascht: Ich habe bis jetzt keine lockere Schraube/Mutter entdeckt,
es ist nichts abgefallen oder kaputt gegangen.Aber bei km 1900 ist die Kette gerissen !!!
(Obwohl die Kette nicht von der Garantie gedeckt ist, hält sich der Schaden in Grenzen, da ich sowieso auf eine bessere Kette umrüsten wollte.)

Fazit: Seit ich die SV habe stehen sich meine andere Motorräder die Reifen platt
(Royal Enfield Bullet 500, Moto Guzzi Falcone 500, MZ ETZ 250).

Gruß
Alexander


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: SV Eindruck nach ca 6000 km
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 18:35 
Offline

Registriert: Fr 25. Aug 2017, 17:00
Beiträge: 3
tach oldie

joo, wie "nebenan" getippt, unsere sv geht nun auf die 6ooo km zu, immer wieder ein quell großer freude...
verbrauch in frankreich, halbwegs regelkonform, 3,2ltr, ergo kommt man nahezu unendlich weit... bei 400km
haben wir immer mehr aus angst, denn aus notwendigkeit getankt... ölverbrauch bisher nicht messbar...
einzig der hinterreifen ist nun so langsam am ende, da werd ich nun mal nach was anderem schaun, auch wenn
der orginale chinakracher seine arbeit vollkommen fahrbar verrichtet hat...

von dem km hat meine freundin nun ca 4-4500 gemacht, ich den rest... seit wir eine 2. abgepolsterte bank
haben passe ich nicht mehr wirklich drauf... 8-) sie mag nun kaum noch mit ihrer 100oookm f650 fahren, zu
schwer, zu unhandlich...

Bild

Bild
auf jeden fall hat sie immer noch das grinsen im gesicht...

unsere ist vom händler etwas "modifiziert" will sagen, der ständerschalter ist tot gelegt, so dass man sie auch
geparkt laufen lassen kann... für den tüff nächstes jahr werde ich es zurückrüsten...

das einzige was bisher zu machen war: kettenschleifer def, garantie, tacho def, garantie, und eine did kette, die
ich selber montiert habe, dazu den kettenschutz von innen mit kunstoffmasse beschichtet, damit das unsägliche
klappern verschwindet, funktioniert... dann noch das ritzel der grand milano, was aber nun für frankreich etwas
lang erscheint, da kommt demnächst noch ein anderes kettenblatt drauf...

was eventuell ein thema werden kann, sie springt kalt nicht wirklich gut an, und bisher ist ja ja noch warm...
am samstag in den vogesen, bei 4 grad, da hat unser "angelo" etwas gezickt....

gas

mappen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SV Eindruck nach 2000 km
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 17:12 
Offline

Registriert: Sa 20. Okt 2018, 16:29
Beiträge: 79
Wohnort: weit im Nordosten
Kettenschleifer = Austausch auf Garantie?! magst du da ins Detail gehen? Gibst es einfach einen anderen, besseren Schleifer?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SV Eindruck nach 2000 km
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 11:47 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 18:22
Beiträge: 10
Mein Händler hat mir erklärt, dass die neueren Kettenschleifer aus einem besseren Material bestehen.

Gruß
Alexander


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SV Eindruck nach 2000 km
BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 15:06 
Offline

Registriert: Sa 20. Okt 2018, 16:29
Beiträge: 79
Wohnort: weit im Nordosten
Stimmt, das habe ich aus verbindlicher Quelle auch gehört - und entsprechend das neue ET bestellt.

Ich dokumentiere das mal, wenn ich zum Frühjahr hin die Teile durchtausche.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz